EIN SIEG ­č嬭čĆ╝

Am 14. April 2023 fuhr unsere zweite Mannschaft (D ÔÇô Klasse) zum Punktspiel nach Ascheberg. Gegner war die SG Pl├Âner See II.
Es war zwar eine lange Anreise in die Pampa, aber wir wurden herzlich empfangen.
Die erste Entscheidung fiel an Brett 3. Wolfgang und sein Gegner einigten sich auf ein Unendschieden. Das Spiel war relativ ausgeglichen.
Der Gegner von Beate gewann zwar im 16. Zug einen Bauern, aber das beunruhigt sie wenig. Etwas sp├Ąter griff sie frontal an mit Damentausch etc. und es gelang ihr einen durchschlagenden Angriff auszuf├╝hren. Der Gegner gab auf.
Somit hatten wir 1,5 Punkte .
Marco hatte die Ehre an Brett 2 den deutlich spielst├Ąrksten Gegner zu haben. Trotzdem konnte er sich knapp ├╝ber 30 Z├╝ge relativ gut halten, bevor er sich eine grobe Fehleinsch├Ątzung leistete und sich dann nach knapp 15 Z├╝gen geschlagen geben musste.
Bei J├Ârn lief das Spiel nicht so gut. Die Gegenseite stand eigentlich auf Gewinn. Aber man muss auch mal Gl├╝ck haben. Der Gegner stellte versehentlich seine Dame ein und gab danach auf.
Es waren insgesamt alles schnelle K├Ąmpfe. Gettorf hatte sich n├Ąmlich vorgenommen im Hellen wieder nach Hause zu fahren ­čśë . Das hat die Mannschaft zwar nicht geschafft ÔÇô es war bereits dunkel ÔÇô aber daf├╝r hatten wir einen Mannschaftssieg in der Tasche und nebenbei bemerkt, war es ein lustiger Abend mit einer sehr netten gegnerischen Mannschaft.

SG Pl├Âner See II 1418 1.5 : 2.5 SG Ph├Ânix Gettorf II 1261
1
1271
0 – 1
1470
2
1565
1 – 0
1383
3
0.5 – 0.5
4
0 – 1
930